Feuerwehr Brachwitz

Die Freiwillige Feuerwehr in Brachwitz

Schlagwort: Jugendfeuerwehr

JFZ 2017 – Jugendfeuerwehrzeltlager

JFZ 2017 – Jugendfeuerwehrzeltlager

Nach dem erfolgreichen und nervenaufreibenden JFZ 2016 ging es 2017 nach Querfurt. Wieder zeigten sich die Veranstalter der von der besten Seite. Eine aufregende Nachtwanderung, viele tolle Aufgaben-Stationen und Spiele machten auch dieses JFZ wieder unvergesslich.

Als Titelverteidiger schaffte es die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Brachwitz wieder auf das Treppchen.

Platz 3 in der Lagerolympiade und Platz 1 im Zweifelderball sind ein tolles Ergebnis und machen uns wieder stolz auf unsere Jungend.

Respekt und weiter so!

 

Kreisjugendfeuerwehrzeltlager 2017

Kreisjugendfeuerwehrzeltlager 2017

15.06.2017 bis 18.06.2017

Die Jugendfeuerwehr Brachwitz macht sich auf ihren Titel zu verteidigen. Nach hoch dramatischen Szenen, Freud, Leid und einem Tornado freuen sich die Jugendlichen der Freiwilligen Feuerwehr Brachwitz auf das diesjährige Highlight.

Veranstaltungsort ist Querfurt und es gibt auch eine Nachtwanderung durch die historische Altstadt von Querfurt.

Auf geht es, liebe Jugend. Wir werden euch unterstützen.

 

Original Flyer

 An alle Jugendfeuerwehren des Landkreises Saalekreis und interessierte Jugendfeuerwehren des Umlandes Der Kreisfeuerwehrverband Saalekreis lädt zum 9. Kreisjugendfeuerwehrzeltlager In der Stadt Querfurt ein vom 15.06. bis 18.06.2017 Es erwartet euch ein tolles Wochenende mit Sport, Spiel und Spaß sowie einigen Überraschungen. Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder –und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren sowie die Betreuer und weitere Hilfsorganisationen Auszug aus dem Programm: - Abnahme der Jugendflamme Stufe II - Nachtwanderung mit Stationen durch die Stadt Querfurt - Zeltlagerolympiade mit Stationen wie zum Beispiel: - Knotenstation - andere Hilfsorganisationen DRK, THW usw. - Erlebnispädagogik - Feuerwehrstafette - Volleyball - oder Zweifelderballturnier - Disko mit alkoholfreien Cocktails Infozettel für die Jugendwarte und Betreuer Wir haben die grobe Planung für das Zeltlager in diesem Jahr erstellt, gern freuen wir uns über eure Teilnahme, Unterstützung und eure Ideen bei der Durchführung. Damit wir sicher weiter planen können und ein reibungsloser Ablauf garantiert ist, benötigen wir in den nächsten Wochen einen groben Überblick über die Anzahl der Teilnehmer. Darum bitte ich euch, mir bis zum 31.03.2017 Bescheid zu geben, wie viele Kinder / Jugendliche aus eurer Feuerwehr daran teilnehmen. Der Zettel für die verbindliche Anmeldung ist im Anhang mit dabei, genau wie der Ablaufplan und weitere Informationen des Zeltlagers. Gesucht werden auch Helfer, die zum Beispiel die Absicherung des Volley- bzw. Zweifelderballs übernehmen. Interessenten melden sich gern bei mir oder bei Frau Obst im Büro des Kreisfeuerwehrverbandes. Bitte verbreitet diese Information so weit wie möglich, damit jede Kameradin oder jeder Kamerad die Chance bekommt, sich anzumelden!!! Stellv.Kreisjugendfeuerwehrwart KreisfeuerwehrverbandSaalekreis e.V. Heiko Sander Geusaer Str. 70 Lindenstr.29 06217 Merseburg 06184 Kabelsktal www.kfv-sk.de Mobil: 0174 / 2071393 E-mail: h.sander-sk@freenet.de Sachsen - Anhalt Mit kameradschaftlichen Grüßen Heiko Sander Stellv. Kreisjugendfeuerwehrwart im Kreisfeuerwehrverband Saalekreis e.V.

Kreisjugendfeuerwehrzeltlager In der Stadt Querfurt ein vom 15.06. bis 18.06.2017

Infoschreiben 2017 Kreisjugendfeuerwehrzeltlager

 

 

 

 

 

Barrierefreiheit – Originaltext

 

 

 
An alle Jugendfeuerwehren des Landkreises Saalekreis und interessierte Jugendfeuerwehren des Umlandes

 

 

Der Kreisfeuerwehrverband Saalekreis

lädt zum

  1. Kreisjugendfeuerwehrzeltlager
In der Stadt Querfurt ein

 

vom 15.06. bis 18.06.2017

 

Es erwartet euch ein tolles Wochenende mit Sport, Spiel und Spaß sowie einigen Überraschungen.

Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder –und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren sowie die Betreuer und weitere Hilfsorganisationen

 

Auszug aus dem Programm:

– Abnahme der Jugendflamme Stufe II

– Nachtwanderung mit Stationen durch die Stadt Querfurt

– Zeltlagerolympiade mit Stationen wie zum Beispiel:

         – Knotenstation

         – andere Hilfsorganisationen DRK, THW usw.  

– Erlebnispädagogik

         – Feuerwehrstafette

         – Volleyball – oder Zweifelderballturnier

– Disko mit alkoholfreien Cocktails

                                                             

 

 

 

Infozettel für die Jugendwarte und Betreuer

 

Wir haben die grobe Planung für das Zeltlager in diesem Jahr erstellt, gern freuen wir uns über eure Teilnahme, Unterstützung und eure Ideen bei der Durchführung.

Damit wir sicher weiter planen können und ein reibungsloser Ablauf garantiert ist, benötigen wir in den nächsten Wochen einen groben Überblick über die Anzahl der Teilnehmer.

Darum bitte ich euch, mir bis zum 31.03.2017 Bescheid zu geben, wie viele Kinder / Jugendliche aus eurer Feuerwehr daran teilnehmen. Der Zettel für die verbindliche Anmeldung ist im Anhang mit dabei, genau wie der Ablaufplan und weitere Informationen des Zeltlagers. Gesucht werden auch Helfer, die zum Beispiel die Absicherung des Volley- bzw. Zweifelderballs übernehmen. Interessenten melden sich gern bei mir oder bei Frau Obst im Büro des Kreisfeuerwehrverbandes.

Bitte verbreitet diese Information so weit wie möglich,

damit jede Kameradin oder jeder Kamerad die Chance bekommt, sich anzumelden!!!

 

 

 

 

 

Stellv.Kreisjugendfeuerwehrwart                       KreisfeuerwehrverbandSaalekreis e.V.

                                                                                                                                                              www.kfv-sk.de

 

 

 

 

 

 

 

                                                                     

 

 

 

Ausbildung der Jugendfeuerwehr in Brachwitz

Ausbildung der Jugendfeuerwehr in Brachwitz

10.03.2017

Die Ausbildung der Jugendfeuerwehr ist die existentielle Grundlage jeder Freiwilligen Feuerwehr. In Brachwitz wird die Jugendarbeit schon immer großgeschrieben und auch an diesem Freitag kümmern sich 3 motivierte Feuerwehrleute um immerhin 14 Jugendliche. Unterstützung finden Sie in unserem langjährigem Jugendbetreuer.

Um das Thema Feuerwehr stets interessant zu gestalten, lassen sich unsere Feuerwehrleute immer wieder tolle Aktionen einfallen.

Heute musste die Jugend ihr ganzes erlerntes Wissen einsetzen, um alle Herausforderungen zu meistern, damit sich ein Kamerad in einen Schacht abseilen kann.  Leiterteile, Seile und Knoten, alles musste passen und fachgerecht ausgeführt werden. Kein Problem für unsere Jugend.

Die Jugend und auch die Kameraden der aktiven Feuerwehr waren begeistert.

Super und weiter so. Für unsere Feuerwehr, für Brachwitz.

 

Jugendfeuerwehr Brachwitz – gelungener Saisonabschluss

Jugendfeuerwehr Brachwitz – gelungener Saisonabschluss

Die Jugendfeuerwehr der FF Brachwitz hat die Saison 2015/2016 mit mehreren Höhepunkten abgeschlossen.

Viele Monate Vorbereitungsarbeit lagen hinter den Verantwortlichen und Jugendlichen bevor sie die Möglichkeit hatten erlerntes Wissen praktisch zu präsentieren. Station eins war der Kindertag in Brachwitz, bei dem ein Löschangriff mit unserem neuen TSF-W auf dem Programm stand. Als Zweites kam der Höhepunkt eines jeden Jugendlichen in der Feuerwehr, das Jugendfeuerwehrzeltlager. Der letzte Punkt war eine Teambildende Maßnahme als besonderen Abschluss im Kletterwald Nietleben.

Kindertag

Gelungener Löschangriff zum Kinderfest in Brachwitz. Es ist kurz nach halb elf am Samstag den 04.06.2016. Das alljährliche Kinderfest in Brachwitz, organisiert durch den Brachwitzer Alpenverein, ist schon gut besucht, als plötzlich der TSF-W mit Blaulicht und Sirene auf den Sportplatz einbiegt. Die Kinder sind wie elektrisiert und laufen dem neuen Einsatzfahrzeug der Freiwillen Feuerwehr Brachwitz begeistert hinterher. Wie bei einem richtigen Einsatz nimmt die Jugendfeuerwehr hinter dem Fahrzeug Aufstellung. Es wird von der Gruppenführerin die Lage erklärt und den Trupps die Befehle übergeben. Dann ging es ganz schnell. Die Einsatzstelle wurde abgesperrt und ein simulierter Brand mit der Schnellangriffseinrichtung bekämpft. Der Angriffstrupp ging natürlich nur mit Atemschutz vor. Aus der Kübelspritze gab es eine kleine Abkühlung für die Zuschauer. Anschließend nahm sich die Jugend Zeit, allen Interessierten das Feuerwehrauto und die enthaltene Technik zu zeigen, sowie deren Funktion zu erklären. Eine durchweg gelungene Aktion unserer Jugendfeuerwehr. Vielen Dank an die Einsatzbereitschaft.

Löschangriff Kindertag

Jugendfeuerwehrzeltlager

17.06.2016 bis 19.06.2016

Schon Wochen zuvor begannen Jugendwart und Verantwortliche der FF Brachwitz mit den Vorbereitungen des Zeltlagers. Es mussten ein Zelt, Verpflegung und viele andere Sachen besorgt werden. Nachdem auch die Betreuer eingeteilt waren, ging es am Freitag den 17.06.2016 nach Löbejün. Als Erstes wurde das Zelt aufgebaut und eingerichtet. Die Stromversorgung war schnell in Betrieb und der Grill brannte ab dem späten Nachmittag. Bis zur offiziellen Eröffnung wurde die Zeit für sportliche Aktivitäten genutzt. Punkt 18 Uhr gab es eine Eröffnungszeremonie mit Begrüßung der polnischen Partner. Nach dem anschließenden Abendessen wurde der Stationsbetrieb für die Nachwanderung vorbereitet.

Der Wettbewerb Nachwanderung setzte sich aus insgesamt 5 Stationen zusammen und startete gegen 20:30 Uhr.

Station 1: Wissenstest!                                                         80/100 Punkte & Lob für Teamarbeit

Station 2: einen Monitor aufbauen nach Zeit!        100/100 Punkte

Station 3: 7 Sandsäcke stapeln nach Zeit                   100/100 Punkte

Station 4: Fangleinenzielwerfen                                     70/100 Punkte

Station 5: blinder Hindernis-Eierlauf                          80/100 Punkte

Zusatz: Die Flamme 2 – Test (Erfühlen von Feuerwehrausrüstungen)

Zurück im Lager um 22:14. Sonderpunkt von der Lagerleitung (Daniela Wald) für SÜSSHEIT!

Zeltlager 2016 1

Samstag

Der Samstagmorgen begann schon gegen 7:00 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück. Auch dieser Tag war gespickt mit einer Reihe von Aufgaben, Test und Mannschaftsspielen. Das erste Spiel des Tages im Zweifelderball ging gegen die Partner aus Polen und wurde souverän gewonnen. Das Spiel lag unserer Jugend und sie belegten am Ende einen sehr guten 3. Platz. Der Stationsbetrieb am Samstag war deutlich umfangreicher, wurde jedoch problemlos von den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Brachwitz gemeistert. Zum Beispiel erlangte unsere Jugend an der Station der Bundeswehr die höchste Punktzahl in der Rubrik Kartenkunde. Auch die DRK Station lag uns gut. Außerdem gab es einen Anglerwettbewerb, eine Feuerlöschübung und eine Station beim THW.

Am Abend war die Aufregung groß, als ein schweres Gewitter heranzog und nordwestlich des Lagers sogar eine Trichterwolke beobachtet werden konnte.

http://www.wetterstation-brachwitz.de/wordpress/tornado/

Bei leckerem Gegrillten und Lagerfeuerromantik ließ man den Abend im Zeltlager gemütlich ausklingen.

Zeltlager 2016 2

Zeltlager 2016 3

Zeltlager 2016 4

Sonntag

Da am Sonntag das gerade getrocknete Zelt wieder nass zu werden drohte und dieses nur vom DRK geliehen war, entschloss man sich zum Abbau. Natürlich wartete man bis zum offiziellen Ende des Lagers, jedoch wurde der Zeltabbau als Regelverstoß gewertet und die Jugendfeuerwehr Brachwitz von der Lagerleitung disqualifiziert. Dadurch konnte ein Platz unter den Besten nicht gefeiert werden. Natürlich wurde umgehend Beschwerde gegen diese Entscheidung eingelegt, über welche am 07.06.2016 beraten werden soll. Leider hilft dies nicht, die Enttäuschung der Kinder und Jugendlichen zu lindern.

Sieger der Herzen

Montag

So ein tolles Jugendfeuerwehr-Team hat sich eine Belohnung verdient. Mit unserem neuen MTF ging es in den Kletterwald Nietleben(kletterwald nietleben), wo alle gemeinsam einen schönen Abend verbracht haben. Als Anerkennung haben die Kameraden der FF Brachwitz der Jugend einen Pokal und Urkunden überreicht.

Kletterwald 2016 1

Kletterwald 2016 2

Die Jugendwehrleitung und die Wehrleitung ist sehr stolz auf euch und wünscht schöne und erholsame Ferien.

Gelungener Löschangriff zum Kinderfest in Brachwitz

Gelungener Löschangriff zum Kinderfest in Brachwitz

Es ist kurz nach halb elf am Samstag den 04.06.2016. Das alljährliche Kinderfest in Brachwitz, organisiert durch den Brachwitzer Alpenverein, ist schon gut besucht, als plötzlich der TSF-W mit Blaulicht und Sirene auf den Sportplatz einbiegt. Die Kinder sind wie elektrisiert und laufen dem neuen Einsatzfahrzeug der Freiwillen Feuerwehr Brachwitz begeistert hinterher. Wie bei einem richtigen Einsatz nimmt die Jugendfeuerwehr hinter dem Fahrzeug Aufstellung. Es wird von der Gruppenführerin die Lage erklärt und de Trupps die Befehle übergeben. Dann ging es ganz schnell. Die Einsatzstelle wurde abgesperrt und ein simulierter Brand mit der Schnellangriffseinrichtung bekämpft. Der Angriffstrupp ging natürlich nur mit Atemschutz vor. Aus der Kabelspritze gab es ein kleine Abkühlung für die Zuschauer. Anschließend nahm sich die Jugend Zeit, allen Interessierten das Feuerwehrauto und die enthaltene Technik zu zeigen, sowie deren Funktion zu erklären. Eine durchweg gelungene Aktion unserer Jugendfeuerwehr. Vielen Dank an die Einsatzbereitschaft.

Ps.: Gestern durften wir den 10000-sten Besucher auf unserer Seite feiern.

Gelungener Löschangriff zum Kinderfest in Brachwitz

 Gelungener Löschangriff zum Kinderfest in Brachwitz

  IMG_8328

Kreisjugendfeuerwehrzeltlager 2016

Kreisjugendfeuerwehrzeltlager 2016

Auch dieses Jahr heißt das Highlight der Jugendfeuerwehr „Kreisjugendfeuerwehrzeltlager“! Es findet vom Donnerstag, den 16.06.2016, bis zum Sonntag, den 19.06.2016 in Löbejün an der Kegelbahn statt.

 

Das Programm

Jugendzeltlager 2016 in Löbejün Seite 1

image

LOcation

>>Klick auf Bild<<

Kreisjugendfeuerwehrzeltlager 2016 Löbejün

https://maps.apple.com/maps?address=06193%20Wettin-Löbejün%20Deutschland&ll=51.643879,11.894062&q=51.643879,11.894062&t=h

Jugendfeuerwehrwart

Jugendfeuerwehrwart

Im Trubel der Renovierung ist es beinahe untergegangen, dass unser Kamerad Martin Hartmann erfolgreich den Lehrgang zum Jugendfeuerwehrwart absolviert hat.

Herzlichen Glückwunsch.

Jugendfeuerwehrwart

Renovierung Teil 3

Renovierung Teil 3

 

Der Freitag startete mit einer Übungseinheit der Jugendfeuerwehr. Da schon bald Wettkämpfe anstehen und unsere Jugend heiß auf Pokale ist, darf eine Wettbewerbsübung nicht fehlen.

Die aktive Wehr kümmerte sich um die Restarbeiten der Renovierungsaktion vom letzten Wochenende. Unsere neue Schrankwand wurde montiert, Schränke eingeräumt, Bilder angehangen und die Satschüssel installiert.

Außerdem bedankten wir uns bei Jens Zehrfeld für die tolle Unterstützung im Rahmen der Renovierung.

 

Renovierungsaktion Teil 1 – Vorbereitung

Renovierungsaktion Teil 1 – Vorbereitung

 

Freitag, 08.04.2016 16:00 – Unsere Renovierungsaktion startet pünktlich mit dem Dienst unserer Jugendfeuerwehr. Die 11 Mädchen und Jungs waren nicht zu stoppen, so dass nach 2 Stunden ein Großteil der heutigen Arbeit schon erledigt war. Es wurden der Versammlungsraum komplett beräumt und alle Urkunden und Pokale feinsäuberlich verpackt. Die Tische, Stühle und Schränke wurden ausgeräumt, gereinigt und in unsere Fahrzeughalle getragen. Die Küchenschränke wurden ebenfalls bis zum letzten Glas beräumt.

Zweite Stufe – die restlichen Kameraden der FF Brachwitz trafen ein und bauten Steckdosen und Lampen ab. Es wurden Fenster, Heizkörper und Sockelleisten gereinigt. Schränke wurden ausgeräumt und Silikonfugen entfernt und Die Bäder und Toiletten wurden angeklebt.

Nach getaner Arbeit zauberten unsere Grillmeister leckere Steaks und Würstchen.

 

Vielen Dank an alle Helfer.