Weihnachtsbaumverbrennung 2018 – Feuerwehr Brachwitz

Es herrscht kühles Wetter an diesem Samstag Morgen im Januar 2018, als sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Brachwitz zum Einsammeln der Weihnachtsbäume treffen. Auch die Jugendfeuerwehr zog los, die Bäume in Brachwitz und Friedrichsschwerz einzusammeln und auf den Haufen, nahe des Gerätehauses zu bringen. Dort soll am Abend das traditionelle Feuer entzündet werden. Es wird ausgeräumt, geputzt, Bänke und Tische aufgebaut, Kuchen geschnitten und Getränke kühl gestellt. Außerdem filmte MDR Sachsen-Anhalt-Heute mehrere Szenen, da Brachwitz den Wettbewerb „Kerniges Dorf“ gewonnen hat und nun auch offiziell als schönstes Dorf gilt.

Wie jedes Jahr gibt, es alles was das Herz begehrt, vom Kuchen, Steak, Würstchen bis zum Bier. Dazu tolle Tanzmusik vom DJ und jede Menge netter Feuerwehrmänner, Brachwitzer Bürger und Kinder. Nach einem tollen Feuerwerk wurde dann endlich das Feuer entzündet und einem schönen Abend im Gerätehaus der Feuerwehr Brachwitz stand nichts mehr im Wege.

Vielen Dank an alle Helfer.

 

Fotos

 

Video Feuerwerk

 

Video MDR Sachsen Anhalt Heute Berichterstattung