Vorstellung von akkubetriebenen Rettungsgeräten durch die Firma LUKAS – Feuerwehr Brachwitz, Döblitz und Friedrichsschwerz

Vor Kurzem stellte uns ein Vertreter der Firma LUKAS, ihre akkubetriebenen Rettungsgeräte vor. Hierbei nahmen die Feuerwehren Brachwitz, Döblitz und Friedrichsschwerz teil.   An einem alten Opel Corsa führten wir mehrere Möglichkeiten, ein Fahrzeug zu öffnen, durch und testeten somit die Geräte, wie sie auch im realen Einsatzgeschehen Verwendung finden. Zusätzlich wurden uns Interessante Informationen und Fakten über … Vorstellung von akkubetriebenen Rettungsgeräten durch die Firma LUKAS – Feuerwehr Brachwitz, Döblitz und Friedrichsschwerz weiterlesen