Feuerwehr Brachwitz

Die Freiwillige Feuerwehr in Brachwitz

Schlagwort: Friedrichsschwerz

Einsatz 14-2017 Verkehrsunfall – FF Brachwitz

Einsatz 14-2017 Verkehrsunfall – FF Brachwitz

Datum: 19.10.2017

Uhrzeit : 06:22 bis 07:00

Fahrzeuge: TSF-W

Kameraden: 1/4

Ereignis: Im dichten Nebel ist ein PKW, aus Richtung Morl kommend, in der vorletzten Kurve vor Brachwitz von der Straße abgekommen. Die Unfallstelle wurde umgehend abgesperrt und der PKW gesichert.

 

Einsatz 05.10.2017 Sturmschaden

Einsatz 05.10.2017 Sturmschaden

Datum: 05.10.2017

Uhrzeit : 15:23 bis 16:10

Fahrzeuge: TSF-W

Kameraden: 1/5

Ereignis: Das Sturmtief XAVIER wütete auch in Brachwitz sehr stark. Sturmböen von bis zu 90 km/h wurden von der örtlichen Wetterstation gemeldet. Das war dann zu viel für eine noch stark belaubte Bäume. Einer dieser Bäume fiel auf die Straße zwischen Brachwitz und Morl und versperrte diese. Mitten im Berufsverkehr war das eine missliche Lage und erforderte schnelles Eingreifen der Brachwitzer Truppe. Mit Kettensäge und Manpower war die Straße schnell geräumt und der Verkehr konnte wieder fließen. Danke an alle beteiligen Einsatzkräfte.

 

 

 

Einsatz 04.10.2017 Person in Notlage

Einsatz 04.10.2017 Person in Notlage

Datum: 04.10.2017

Uhrzeit : 23:54 bis 00:37

Fahrzeuge: TSF-W

Kameraden: 1/4

Ereignis: Das Einsatzstichwort lautete „Person in Notlage“. Mit Unterstützung der FF Friedrichsschwerz und Spezialwerkzeugen konnten die Kameraden der Feuerwehr Brachwitz sich Zugang zum Wohnhaus der Person verschaffen und dieser helfen. Die Person wurde an den Rettungsdienst übergeben.

 

 

 

Einsatz 17.09.2017 Person droht zu springen

Einsatz 17.09.2017 Person droht zu springen

Datum: 17.09.2017

Uhrzeit : 11:55 bis 12:40

Fahrzeuge: TSF-W und MTF

Kameraden: 1/5

Ereignis: Das Einsatzstichwort lautete „Person droht zu springen/abzustürzen“. Der Einsatzort war Gimritz und die Feuerwehren Friedrichsschwerz und Morl waren ebenso im Einsatz wie die Polizei und der Rettungsdienst. Nachdem die Situation geklärt wurde, konnte die Person durch Polizei und Rettungsdienst nachbetreut werden.

 

 

 

Einsatz 08.09.2017 BMA Kita Brachwitz

Einsatz 08.09.2017 BMA Kita Brachwitz

Datum: 08.09.2017

Uhrzeit : 11:19

Fahrzeuge: TSF-W

Kameraden: 1/4

Ereignis: Das Einsatzstichwort lautete „Rauchwarnmelder ausgelöst Brand 3 – Kita Brachwitz“. Schnell waren die Feuerwehren aus Brachwitz, Friedrichsschwerz und Morl, sowie ein RTW zur Stelle. Das Team der Kita Saalepiraten in Brachwitz hatte zu diesem Zeitpunkt schon alle Kinder evakuiert und die Vollzähligkeit an Hand der Tagebücher geprüft. Somit konnten die Rettungskräfte gleich zu Lageerkundung in das Objekt gehen. Schnell wurde ein defekter Rauchmelder im Bürgermeisterbüro entdeckt und die Brandmeldeanlage(BMA) wieder scharf gestellt. Trotzdem wurden sicherheitshalber alle Räume mit Hilfe einer Wärmebildkamera kontrolliert, um nicht doch etwas zu übersehen. Anschließend wurde das Objekt wieder freigegeben und die Kinder konnten zurück in ihre Räume.