Jugendfeuerwehrzeltlager 2018

Jugendfeuerwehrzeltlager 2018

Das Highlight der Jugend ist wie immer das Zeltlager. Nicht nur wegen der Möglichkeit sein erlerntes Wissen zu zeigen und sich mit anderen zu messen, sondern auch wegen der Gemeinschaft und dem Spaß.

Traditionell startet das Zeltlager am Freitag mit dem Aufbau der Zelte und der spannenden und wichtigen Nachtwanderung.

Während der Wanderung muss die Jugend viele schwierige Stationen bewältigen, wo ihr Wissen und ihre Fertigkeiten auf die Probe gestellt werden. Auch im diesen Jahr verlief die Nachtwanderung erfolgreich für die Jugend von Brachwitz.

Am Samstag beginnen dann die Stationen, wo die Jugendlichen abermals ihr Wissen und Können in Technik, Retten, Knotenkunde und Erster Hilfe beweisen.

Auch das Turnier im Zweifelderball startet am Samstag. Dieses Jahr gab es kein Volleyball, sodass es alle Teams im Zweifelderball starteten. Beachtlich ist deswegen der zweite Platz der Brachwitzer Jugend, welche sich gegen sehr viele Teams durchsetzen konnte und nur knapp das Finale verlor.

Abschließend erreichte die Jugend der Feuerwehr Brachwitz einen beachtlichen 8. Platz.

Wir sind stolz auf euch!!!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.