Einsatz 05.10.2017 Sturmschaden

Datum: 05.10.2017

Uhrzeit : 15:23 bis 16:10

Fahrzeuge: TSF-W

Kameraden: 1/5

Ereignis: Das Sturmtief XAVIER wütete auch in Brachwitz sehr stark. Sturmböen von bis zu 90 km/h wurden von der örtlichen Wetterstation gemeldet. Das war dann zu viel für eine noch stark belaubte Bäume. Einer dieser Bäume fiel auf die Straße zwischen Brachwitz und Morl und versperrte diese. Mitten im Berufsverkehr war das eine missliche Lage und erforderte schnelles Eingreifen der Brachwitzer Truppe. Mit Kettensäge und Manpower war die Straße schnell geräumt und der Verkehr konnte wieder fließen. Danke an alle beteiligen Einsatzkräfte.