Ausbildung FF Brachwitz, Friedrichsschwerz, Gimritz und Döblitz

Nach den erfolgreichen Ausbildungen und der gemeinschaftlichen Einsatzübung im Jahr 2019, war es an der Zeit an diese anzuknüpfen. Die erste gemeinschaftliche Ausbildung in diesem Jahr wurde durch die FF Döblitz durchgeführt.

Thema der Ausbildung war der Umgang mit der Kettensäge. Die Kettensäge ist ein häufig genutztes Gerät der hiesigen Feuerwehren. Gerade nach Stürmen und Gewittern kommen diese regelmäßig zum Einsatz.

Wichtig ist natürlich der sichere Umgang mit der Kettensäge. Dies wurde in Theorie und Praxis geübt.

Natürlich ist auch die Kenntnis bezüglich Wartung und Instandsetzung wichtig, damit die Kettensäge immer einsatzbereit ist.

Allen Kameraden machte die Ausbildung Spaß und der Lerneffekt war natürlich enorm.

Danke für euren Einsatz.

Mathias Hoßbach – Beirat FF Brachwitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.