Arbeitseinsatz der Feuerwehr Brachwitz in der Kita Saalepiraten

Bedingt dadurch, dass viele Kinder der Kameraden in die Kita Saalepiraten betreut wurden und werden, ist es nur selbstverständlich, dass die Feuerwehrleute in regelmäßigen Abständen der Kita helfen. Sei es in den Ferienspielen oder beim Gießen der frisch gepflanzeten Bäume.

Diesmal hat der Kamerad Christoph Lohs eine kleine Aktion im Garten der Kita geplant. Es wurden von insgesamt 11 Kameraden 4 neu Bäume gepflanzt, die letztjährig gepflanzten Bäume mit einem Bewässerungsgraben ausgestattet und Rindenmulch ausgebracht.

Außerdem wurde der Garten sicherer gemacht. Mit Hilfe einer Stuppenfräse wurden 11 alte Baumwurzeln entfernt.

Die Bäume wurden zum Teil von den Kameraden, zum Teil von der Saalebaumschule gesponsert. Die Kameraden sponserten außerdem den Rindenmulch. Die Firma KOBATEC sponserte den Einsatz der Stuppenfräse.

Vielen Dank an die Kameraden, die Saalebaumschule und die Firma KOBATEC.

Mathias Hoßbach – Beirat der Feuerwehr Brachwitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.